Sporthelfer

Seit dem Schuljahr 2018/19 werden an unserer Schule Sporthelfer/innen ausgebildet. Diese Ausbildung ist eine Kooperation mit dem Landessportbund NRW und wird in Form einer AG angeboten.

In ca. 30 Unterrichtseinheiten bekommst du Einblick in grundlegende sporttheoretische Kenntnisse. 

Die Inhalte der Ausbildung umfassen sportmedizinische und -biologische Grundlagen, sowie sportsoziologische Fragestellungen und sportpädagogische Aspekte.

Weiterhin erfolgt eine Erste-Hilfe-Ausbildung, damit du auch weißt was zu tun ist, wenn dann doch mal etwas passiert!

Natürlich kommt bei soviel Theorie aber auch die Sportpraxis nicht zu kurz!! Denn Spaß und Freude an Bewegung, Spiel und Sport solltest du anderen Schülerinnen und Schülern, insbesondere aus der Jahrgangsstufe 5, vermitteln können.

Nach den Osterfreien bis zu den Sommerferien gestalten wir gemeinsam die Mittagspause für die jüngeren Schülerinnen und Schüler und bieten sportliche Aktionen an.

Zusätzlich planen wir gemeinsam mit den Sportlehrern/innen die schulinternen und schulexternen Turniere und begleiten den Schülermarathon in Bonn.

Die erfolgreiche Teilnahme wird durch ein Zertifikat bescheinigt, die gleichzeitig auch dem „Gruppenhelfer I Ausbildung“ des LSB entspricht und damit auch für eine spätere Gruppenhelfer-Tätigkeit oder Übungsleiterausbildung anerkannt wird.

Und vielleicht finden wir ein passendes Tätigkeitsfeld in deinem Sportverein, so dass du als Sporthelferin oder Sporthelfer deine gesammelten Erfahrungen auch dort einbringen kannst.

3f30599f-7379-4699-a169-d615e7bd397e

3a520a84-af46-4a85-b4c4-49bd36f70edb

1944eeb6-2664-4be9-ac67-279367ade899