Sekretariat: 02233 - 79790
08
JAN
2018

Bücherboxen in Klasse 5

„Von seinen Eltern lernt man lieben, lachen und laufen.
Doch erst wenn man mit Büchern in Berührung kommt,
entdeckt man, dass man Flügel hat.“
Helen Hayes
Zum neuen Jahr bekommen die 5er Klassen vom Förderverein Bücherboxen geschenkt. Jede Klasse erhält eine rollbare Bücherbox mit verschiedenen, interessanten und altersentsprechenden Büchern. Unter den Titel befinden sich klassische Titel wie „Die fünf Freunde“ und „Die drei Fragezeichen“, aber auch neuere Lieblinge wie „Gregs Tagebuch“, „Plötzlich IT-girl“ und „Sunny Spice“. Ebenfalls gibt es tolle, neue Sachbücher zu interessanten Themen. Nach einer zuvor durchgeführten Umfrage über Lieblingsbücher und Interessensgebiete der Fünftklässler konnte die Fachschaft Deutsch die Bestellung der Bücher vornehmen. Nun freuen sich die Kinder schon auf das Leseprojekt. Die DeutschlehrerInnen der Klassen führen die Bücherboxen ein und natürlich muss es auch junge Bibliothekare geben, die sich um die Ausleihe gewissenhaft kümmern. Hierbei lernen die SchülerInnen Verantwortung zu übernehmen und beteiligen sich aktiv am Klassenleben.
Damit nicht immer dieselben Bücher in der Box stehen und es nicht langweilig wird, haben alle vier Kisten einen unterschiedlichen Bestand, sodass wir ihn nach gegebener Zeit untereinander austauschen können. Natürlich kann durch Spenden die jeweilige Klassenkiste jederzeit erweitert werden. Wer weiß, vielleicht ergibt sich ja auch ein kleiner Lesezirkel in den Klassen und die Schüler tauschen sich über ihre gelesen Bücher aus. Auf jeden Fall ist es ein tolles Projekt, wofür wir dem Förderverein herzlich danken!

aa9046a8-dad4-43b5-831f-ab8b1fd8f83c

7e6feb92-db1d-4788-88e1-6c2aba6c7b7d

ADD_CONTENT_HERE